www.netlcr.org  :: Das Update für Deinen Internet Zugang ::::::

Die NetLCR Tarif-Ampel


Strenge Regeln für die Klassifizierung von Tarifen



Ein weiteres Feature im NetLCR ist die Tarif-Ampel. Diese dient dazu, Tarife nach strengen Richtlinien zu klassifizieren. Die Tarif-Anbieter versuchen mit immer raffinierteren Methoden, die Mechanismen des Tarifvergleichs auszutricksen. Immer mehr Zugangsanbieter locken während bestimmter Tageszeiten mit sehr günstigen Minutenpreisen. Über einen Stundenwechsel hinweg können bei diesen Tarifen jedoch extreme Preissteigerungen  eintreten!
Um den User vor diesen Machenschaften zu schützen, haben wir eine neue Tarif-Policy entwickelt, die sich nach dem geläufigen Farbschema der Ampel in "empfohlene" (grün), "normale" (gelb) und "brandaktuelle" (rot) Tarife gliedert.

Im Oleco-Hauptfenster kann man ab Version 3.0 unter "Vergleich für" entweder "Alle Tarife" (rote, gelbe, grüne) - "Normale Tarife" (gelbe & grüne) - oder "Empfohlene Tarife" (nur grüne) einstellen. Die Providertabelle ändert sich entsprechend - d.h. mehr oder weniger Rufnummern werden angezeigt.

 

Tarif-Ampel - Policy

Empfohlene Tarife (Standardeinstellung)

 
  • maximal 1,5 ct/min
  • maximale Einwahlgebühr 5 ct
  • der Provider muss seinen Tarif und Änderungen mit einem Providerformular verbindlich bei uns bestätigen
  • empfohlene Tarife werden von Oleco getestet und täglich auf Änderungen geprüft
  • bei dieser Einstellung werden nur empfohlene Tarife verglichen
 

Normale Tarife

 
  • maximal 3 ct/min
  • maximale Einwahlgebühr 9,9 ct
  • der Tarif sollte nicht durch Falschabrechnungen oder ähnliches negativ aufgefallen sein
  • normale Tarife werden von Oleco regelmäßig auf Änderungen geprüft
  • vergleicht normale und empfohlene Tarife
 

Brandaktuelle Tarife

  Rote Tarife sind tagesaktuelle Angebote, die uns nicht per Providerformular vom Anbieter gemeldet werden. Wir empfehlen hier eine Kontrolle der jeweiligen Anbieterhomepage.